Stellantriebe

Die elektrohydraulischen Stellantriebe SKPx5... und SKL25... (Hersteller: Siemens AG (Industry Sector) vormals Landis & Gyr bzw. Landis & Staefa) sind in vier verschiedenen Funktionstypen lieferbar. Dabei ist jeder Stellantrieb zu allen Ventilnennweiten (Luft- und Gasventilen der Fa. Siemens) kompatibel und kann in mehreren Richtungen auf das Ventil montiert werden.
Die Stellantriebe der Reihe SKP.. wurden einem kompletten Redesign unterzogen, was eine höhere Zuverlässigkeit und eine perfekte Bedienerfreundlichkeit (auf einer Geräteseite) ermöglicht. Somit erhöht sich die Übersichtlichkeit und die Servicefreundlichkeit.

SKP15.. mit  VG.. arbeiten ausschließlich als Sicherheitsabsperrventil (Auf/Zu).

Stellantriebe SKP25.. arbeiten als Gasdruckregler und regeln den Gasdruck entsprechend der Sollwertvorgabe mittels Sollwertfeder oder Luftdrucksignal.

Stellantriebe SKL25.. entsprechen den Antrieben SKP25.., jedoch schließen sie langsamer (3 ... 6 s). Die SKL25.. entsprechen nicht den Normen für Gasanwendungen und sind deshalb nur für Luftbereiche geeignet!

Stellantriebe SKP55.. arbeiten als Differenzdruckregler und regeln einen Gasdifferenzdruck entsprechend einem Luftdifferenzdruck. Das Verhältnis der Differenzdrücke ist 1:1 und über den ganzen Luftbereich konstant.

Stellantriebe SKP75.. arbeiten als Verhältnisdruckregler und regeln den Gasdruck entsprechend dem Druck der Verbrennungsluft. Dadurch bleibt das einstellbare Verhältnis Gas/Luft über den ganzen Lastbereich konstant.