LGB.. - abgekündigt zum 31.12.2020

Die Gasfeuerungsautomaten LGB.. übernehmen die Inbetriebsetzung und Überwachung von ein- oder zweistufigen Brennern kleiner bis mittlerer Leistung
(bis 350 kW), mit oder ohne Gebläse, in intermittierender Betriebsweise.

 

Allgemeine Merkmale:
- Unterspannungserkennung
- Luftdrucküberwachung mit Funktionsprüfung des Luftdruckwächters
- Fernentriegelbar
- Gasdurchsatz < 30 kg/h

Typ
Anwendung
Flammenfühler
LGB21..für zweistufige Brenner ohne
Stellantriebssteuerung  
Ionisationsflammenfühler oder
QRA.. mit AGQ1.xA27
LGB22..für zweistufige Brenner mit
Stellantriebssteuerung
Ionisationsflammenfühler oder
QRA.. mit AGQ1.xA27
LGB32..für zweistufige Brenner mit
Stellantriebssteuerung
QRC1..
LGB41..für atmosphärische BrennerIonisationsflammenfühler oder
QRA.. mit AGQ1.xA27


Die Gasfeuerungsautomaten LGB.. ersetzt die Automaten LFI7.. und LFM1.. (siehe Zubehör).
Er wird zukünftig durch den Automaten LME.. ersetzt.

Achtung!
Das Produkt ist zum 31.12.2020 abgekündigt...

Folgendes Zubehör gibt es für LGB...

(Hersteller: Siemens AG, vormals Landis & Gyr bzw. Landis & Staefa)