LOA..

Die Ölfeuerungsautomaten LOA.. sind zur Überwachung, Inbetriebsetzung und Steuerung von ein- oder zweistufigen Ölgebläsebrennern in intermittierender Betriebsweise konzipiert.     

Allgemeine Merkmale:
- Unterspannungserkennung
- Überbrückungskontakt für Ölvorwärmer (außer LOA28.173A27)
- Teilweise fernentriegelbar
- Öldurchsatz <30 kg/h (LOA2../3..)
- Öldurchsatz >30 kg/h (LOA44..)

LOA24..Normalausführung
LOA26..mit Fernentriegelung
LOA24.571..   für Schnelldampferzeuger
LOA25..für Abfallverbrennungsanlagen
LOA28..für Abfallverbrennungsanlagen
LOA36..mit Fernentriegelung
LOA44..für Warmlufterzeuger


Der Ölfeuerungsautomat LOA... wird zukünftig durch den Automaten LMO... ersetzt.

Folgendes Zubehör gibt es zu LOA...

(Hersteller: Siemens AG (Industry Sector) vormals Landis & Gyr bzw.
Landis & Staefa)