QRA4...

Diese UV-Flammenfühler werden zur Überwachung von Gasflammen, gelb-/blau-brennenden Ölflammen sowie zur Zündfunkenkontrolle in intermittierender Betriebsweise eingesetzt. Die Empfindlichkeit liegt im Wellenlängenbereich 190 ... 270 nm.
QRA4... können mit normaler oder hoher Empfindlichkeit ausgeliefert werden. Die Befestigung erfolgt direkt am Brenner oder Kessel mittels ¾"-14NPSM-Anschlussgewinde. Anschlussdrähte ca. 1,8 m Länge.

Typ
Empfindlichkeit 
QRA4.Unormal
QRA4M.Uhoch


QRA4... werden vor allem in Verbindung mit Feuerungsautomaten LGB2../LGB4.., LFL.., LFE1.., LFE10.., LFS1..., LME21../LME22../LME41../LME44.., LME39.., LME7.. und LMV2../LMV3../LMV5.. eingesetzt (intermittierende Betriebsweise).

Folgendes Zubehör gibt es für QRA4...

(Hersteller: Siemens AG)

QRA4... mit Steckanschluss

Unsere eigene Lösung ist der QRA4... mit Steckanschluss für den europäischen Markt zum Anschluss mittels Stecker AGA64.

In Kombination mit unserer Adapterlösung (siehe Zubehör) lässt sich der Flammenfühler direkt auf ein metrisches ISO-Feingewinde montieren.

TypArtikelnr.Empfindlichkeit
QRA4...
mit Steckanschluss
F10002normal
QRA4M...
mit Steckanschluss
F14006hoch


(Lösung: Control & Heating Systems GmbH)