LFE10..

Die Flammenwächter LFE10.. werden zur Überwachung und Anzeige von Öl- und Gasflammen in intermittierender Betriebsweise eingesetzt.
In Verbindung mit dem Steuerautomaten LEC1.. bilden sie ein Flammenüberwachungs-
system für Dauerbetrieb zur Doppelüberwachung von Brennern, Überwachung von Öl-/Gasbrennern sowie zur Mehrflammenüberwachung. Weiterhin kann er als Flammenanzeigegerät in Brennereinrichtungen, deren Inbetriebsetzung handgesteuert erfolgt, eingesetzt werden.
Die Flammenüberwachung erfolgt mit Flammenfühler QRA2.., QRA10.. und Ionisationsflammenfühlern.

Achtung:
Produkt ist zum 30.04.2019 abgekündigt! Nachfolger ist LFS1....


Folgendes Zubehör gibt es für LFE10...

(Hersteller: Siemens AG (Industry Sector) vormals Landis & Gyr bzw.
Landis & Staefa)